Glühweinjunkies

Prison Break

Wer hätte gedacht, dass der Ausbruch zweier Brüder aus einen Gefängnis so spannend sein kann. Ich zumindest nicht. Selbst nach den ersten beiden Folgen war ich nicht sonderlich begeistert. Aber dann hat es mich voll erwischt. Eine geniale Serie. Die gesamte Staffel ist ein ziemlich komplexer Handlungsstrang.
Im Gefängnis hat der eine Bruder einen genialen Ausbruchsplan ausgeheckt und man kann Nachverfolgen wie dieser Schritt für Schritt in die Tat umgesetzt wird und die unvorhergesehenen Probleme umschifft werden. Dazu gibt es noch eine Handlung außerhalb des Gefängnisses, in der die Exfrau des anderen Bruders versucht die Unschuld ihres Ex-Mannes zu beweisen. Dies ist aber alles andere als leicht, da dieser zum Opfer eines Komplotts der Vizepräsidentin der USA ist. Der gefällt der Aufklärungsversuch überhaupt nicht und so wird die Frau von scheinbar übermächtigen Agenten gejagt. Ein echtes Mekka für alle Verschwörungstheoretiker.
Absolut süchtigmachend diese Serie.

Trackback | Autor: flash| Tags:

Verwandte Themen:

    Das hier Geschriebene ist meine eigene höchst subjektive Meinung, ohne Bemühung um Objetivität. Falls diese dir mich passt freue ich mich auf deine Erwiderung. Bitte verzichte dabei auf Beleidigungen jedweder Art.

    678 Antworten to “Prison Break”

    1. ERik sagt: |